Unfallgutachten

Schadengutachten und Unfallgutachten

Verkehrsunfall – wie geht es weiter?

Die meisten von uns stellen sich diese Frage nie.

Dennoch sollten Sie wissen, dass Ihnen als geschädigter Verkehrsteilnehmer im Haftpflichtschadenfall die freie Auswahl des Kfz Sachverständigen obliegt. Diese Auswahl sollte sorgfältig getroffen werden. Zudem haben Sie das Recht, einen Rechtsanwalt ihrer Wahl mit der Durchsetzung Ihrer Rechte zu beauftragen.

Zusätzlich haben Sie Anspruch auf einen Leihwagen für die komplette Reparaturdauer. Sollte das Fahrzeug nicht mehr fahrfähig oder verkehrssicher sein, gilt dieses Recht bereits ab dem Unfalltag. Sollten Sie auf einen Leihwagen verzichten, steht Ihnen für die komplette Reparaturdauer eine Nutzungsausfallentschädigung zu. Dies ermittelt sich anhand der Fahrzeugklasse und Ausstattung des Unfallfahrzeugs.

Da jedes Unfallgutachten dazu dient , der gegnerischen Versicherung die komplette und exakte Schadenshöhe darzustellen und einen genauen Überblick des verunfallten Fahrzeugs zu vermitteln, sollten folgende Punkte in jedem Gutachten enthalten sein:

Das Gutachten dient der Beweisführung und ist das Werkzeug zur Durchsetzung von Forderungen gegenüber der gegnerischen Versicherung.

Zusätzlich zu den Reparaturkosten oder den Wiederbeschaffungskosten (im Totalschadenfall),der Wertminderung und dem Nutzungsausfall können meist auch noch andere anfallende Kosten wie z.B.

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Wir sind für Sie da!

Nennen Sie Ihren Namen, Telefonummer und ein Hinweis zu dem Grund und wir rufen Sie schnellstmöglich zurück. 

Wir sind für Sie da!

Nennen Sie Ihren Namen, Telefonummer und ein Hinweis zu dem Grund und wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.